Anfänge | Wurzeln

  Die Gitarre begleitet mich seit meinem 12. Lebensjahr. War es zunächst mein Wunsch, wie AC/DC’s Angus Young spielen zu wollen, kamen in kurzer Zeit weitergehende Ambitionen hinzu: Mich reizte von Anfang an nicht nur die E-Gitarre und die mit ihr verbundenen Spielarten, sehr bald begann ich mich auch für die klassische Gitarre und ihre reichhaltige Spielliteratur zu interessieren.Während für mich im Laufe der Zeit im Bereich der E-Gitarre Spieler wie Alex Lifeson (Rush), Alan Holdsworth, Joe Satriani oder John Petrucci zu Leitbildern wurden, prägte mich auf der klassischen Seite der britische Gitarrist Julian Bream mit seiner Musikalität, seinem Ausdruck und Ton auf dem Instrument sicherlich am nachhaltigsten. E- und klassische Gitarre stehen für mich nicht in Opposition. Auch in meinem Unterricht mache ich dafür Werbung, dass sich beide Varianten des Instruments nicht ausschließen, sondern vielmehr sich gegenseitig befruchten und ergänzen können.

Lehrerfahrung

  Neben meiner langjährigen Tätigkeit als Gitarrenlehrer, habe ich im Jahre 1999 ein Gitarrenlehrbuch mit dem Titel ‚Klassische Gitarre Exclusiv‘ (mit CD) im damaligen KDM-Verlag (jetzt Alfred Publishing) veröffentlicht. Im selben Verlag war ich für die Zeitschrift ‚Gitarre Exclusiv‘ als Autor (mit Workshop-Beiträgen zu klassischen Gitarrenstücken aller Epochen) tätig.

Im Rahmen eines Studium der Musikwissenschaft konnte ich meine Kenntnisse der Musikgeschichte, der Musiktheorie, des Notensatzes und der Harmonik erweitern.

Seit April 2010 unterrichtete ich in Wien in meiner eigenen Gitarrenschule sowie bei den Wiener Sängerknaben im Fach Gitarre.

Im Herbst 2012 Rückkehr nach München, wo ich neben meinem eigenen Gitarrenstudio auch an diversen Musikschulen tätig bin.

Derzeit arbeite ich an einem Gitarrenlehrbuch mit dem Titel ‚Progressive Rock Guitar‘, welches voraussichtlich 2018 im AMA-Verlag erscheinen wird.

Ich habe einen Abschluss von der Staatlichen Musikakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen und bin staatlich anerkannter Musiklehrer.

Darüber hinaus bin ich Mitglied im Tonkünstlerverband München e.V.

Akademische Grade: Dr. phil. | Magister Artium

Band

  Seit 1988 habe ich zahlreiche Platten eingespielt und veröffentlicht, zunächst als Gitarrist, Songwriter und Texter der international bekannten deutschen progressiven Rockband SIEGES EVEN, deren Mitgründer ich war. Mit SIEGES EVEN habe ich (bis zur Auflösung der Band im Jahre 2008) insgesamt sechs Alben veröffentlicht. Durch zahlreiche Tourneen im In- und Ausland (z.B. Konzerte in den USA, Russland oder Griechenland) verfüge ich über einer langjährige Bühnenerfahrung.

Mein Fokus liegt derzeit auf meiner Band SUBSIGNAL, mit der ich zahlreiche Tonträger und DVDs veröffentlich habe und internationale Tourneen gespielt habe (siehe auch ‚Diskographie‘).

Komposition

  Neben meiner Arbeit im Bereich progressiver Rockmusik habe ich zahlreiche Werke für klassische Gitarre oder auch andere kammermusikalische Besetzungen geschrieben. Im Jahre 2000 erschien meine erste Solo-CD ‚Unsheltered Places – Cycle for Guitar 1992-1999‘, die acht zyklisch zusammengehörige Kompositionen für moderne klassische Gitarre enthält.

Der auf verschiedenen Festivals gezeigte Kurzfilm ‚Turnaround‘ der amerikanischen Filmemacherin Renee Franca enthielt u.a. das von mir für Sopran, Alt, Tenor und Bass geschriebene Werk ‚Oremus‘ sowie das kurze ‚Micropiece #1 for Piano‘.

Darüber war ich wiederholt als Produzent anderer Künstler aus dem U- und E-Bereich tätig.